Phone: +31-654 77 32 17|Email: info@hetzelmedia.com

´´Wer schweigt, stimmt zu´´ – Über den Zustand unserer Zeit

Von |2022-03-06T13:41:10+00:006 März 2022|Kategorien: Breaking News, Headline, International, Interviews, Kultur, Politik, Top-Stories|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

F: Sprechen wir über Ihr beeindruckendes neues Buch zu den politischen und gesellschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie. Titel: ´´Wer schweigt, stimmt zu´´, in dem Sie die Zeit und die Folgen der zweijährigen Corona-Pandemie analysieren. Sie schreiben darin u.a. über die ´´Schande der Dummheit. ´´ Was meinen Sie damit? A: Das ist angelehnt an ein Zitat von Montaigne über einen Jungen, der einen Fuchs gestohlen hat, und der die Schande der Dummheit mehr fürchtet als die gerechte Strafe, worauf er den Fuchs unter seinem Pullover versteckt, der ihm dann die Eingeweide zerfleischt. Dieses Zitat habe ich als Motto für das Buch genommen, denn die Pandemie hat unser gesellschaftliches Leben völlig verändert und sie riskiert jetzt, unser demokratisches System tendenziell zu zerfleischen, so wie die Eingeweide jenes Jungen. Und zwar, weil man sich jetzt nicht eingestehen kann, dass vielleicht manches dumm oder unnötig war, was wir gemacht haben,

Taiwan baut an seiner Zukunft – hat es eine? China will die Insel erobern

Von |2021-12-10T10:41:09+00:0018 November 2021|Kategorien: Breaking News, Columns, Headline, International, Politik, Top-Stories, Wirtschaft & Finanzen|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Taiwan baut an seiner Zukunft. Gerade eröffnete die taiwanesische Präsidentin Tsai Ing-wen in der wunderschönen südtaiwanesischen Hafenstadt Kaohsiung das neue ´´Kaohsiung Music Center.´´ Es ist ein futuristisch wirkender abstrakter architektonischer Klangkörper, ein neues kulturelles Highlight und Markenzeichen von Kaohsiung, wie der Hafen und die renommierte Universität, ´´National Sun Yat-sen University.´´ Sie gehören zur Identität von Kaohsiung und zur Identität von Taiwan.

Seid wachsam ! EW-Magazine warnt vor wachsendem Einfluss von China/ China stoppt Doktorarbeit in der Schweiz

Von |2021-08-09T07:22:16+00:008 August 2021|Kategorien: Breaking News, Headline, International, Politik, Top-Stories, Wirtschaft & Finanzen|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , |

´´Genauso wie vor 85 Jahren wäre es heute nützlich, ein Komitee der Wachsamkeit einzurichten, ein Komitee, das uns vor den Bedrohungen warnt, die von China ausgehen.`` Just as it was 85 years ago, it would be useful today to set up a committee of vigilance, a committee that warns us of the threats posed by China.''

´´Wir haben Angst vor einem neuen Krieg´´ – HM-Interview mit Tigran Balayan – Botschafter von Armenien

Von |2021-08-08T20:42:03+00:0024 Juli 2021|Kategorien: International, Politik, Top-Stories|Tags: , , , , , , , , , , , , , |

F: Herr Botschafter, wie ist die Lage derzeit in ihrer Heimat und in Bergkarabach? A: Wir stehen kurz vor einem neuen Krieg. Die Lage eskaliert. Wir gehen mit der Angst vor einem neuen Krieg jeden Abend ins Bett. Der Waffenstillstand vom November letzten Jahres wird nicht mehr lange halten, fürchte ich. Er ist keine Lösung für die Zukunft. F: Warum hat sich die Lage wieder so zugespitzt? A: Die Türkei hat rund 2000 Dschihadisten aus Syrien angeheuert. Der türkische Präsident Erdogan sagt ganz offen, was er will, er will das vollenden und ich zitiere jetzt Präsident Erdogan: ´´Was unsere Großväter nicht vollenden konnten,´´ so Erdogan wörtlich. Es droht ein zweiter Genozid an den Armeniern.

Die Rezension: ,,Meinungsunfreiheit – das gefährliche Spiel mit der Demokratie“

Von |2021-01-09T11:29:14+00:005 Dezember 2020|Kategorien: Columns, International|Tags: , , , , , , , , , , , , , |

,,Die Aufgabe der Demokraten ist, keine absoluten Wahrheiten zu akzeptieren. Es gibt weder ein Ende der Geschichte noch abschließende Gewissheiten ,,die‘‘ Wissenschaft oder alternativlose Politik. Wir müssen immer darauf hinweisen, dass jede Zeit, jede neue Situation Fragen an unsere bisherigen Lösungen stellt. Das, was wichtig ist, ist in einer Demokratie stets die Frage des gesellschaftlichen Aushandelns. Dafür bedarf es eines kritikfreudigen und offenen Diskussionsklimas.‘‘

Niederlande werten Taiwan auf – Peking wütend

Von |2020-11-12T17:28:59+00:0010 Mai 2020|Kategorien: Breaking News, Columns, Headline, International, Politik, Top-Stories|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Die kommunistische Diktatur in der Volksrepublik China (PRC), die keine unabhängige Untersuchung mit internationalen Experten nach der Entstehung des Corona Covid 19 Virus in Wuhan gestattet und die ganze Welt lange, zu lange über die Gefährlichkeit des Virus im Ungewissen gelassen hat, gerät nun in die Defensive. Sie steht unter Erklärungszwang. Fragen wie: Woher kommt das Corona-Virus überhaupt? Warum wurde die WHO, die Weltgesundheitsorganisation, so spät und unvollständig über die Gefahr des neuen Corona-Virus informiert?  Warum wurden die Warner wie etwa der Whistle Blower Li Wenliang und andere nicht ernst genommen, sondern von der Polizei und der Staatssicherheit bedroht und eingeschüchtert. Starb er wirklich an einer Corona-Virus-Infektion? Diese Fragen stehen im Raum.

Tee made in Holland

Von |2020-01-11T21:18:59+00:0020 Dezember 2019|Kategorien: Benelux, Breaking News, Headline, Top-Stories, Travel & Lifestyle, Vermischtes, Wirtschaft & Finanzen|Tags: , , , , , , , , , , |

Johan Jansen ist ein begeisterter Tee-Trinker – und inzwischen auch Tee-Züchter und – Produzent. Sein Lieblingsgetränk machte ihn zum Erfinder neuer Teesorten. Erst  reiste Johan Jansen nach China zur Wiege der Teekultur und -herstellung und stellte dort fest: ,,All die verschiedenen Teesorten, sie stammen von einem einzigen Keimling ab.

Taiwan warnt vor Spionage von Huawei aus dem kommunistischen China

Von |2019-09-18T14:46:57+00:004 September 2019|Kategorien: Headline, International, Top-Stories|Tags: , , , , , , , , , , , |

Zum dreißigsten Jahrestag des blutigen Massakers auf dem Tianamen-Platz (Platz des Himmlischen Friedens) in Peking bei dem die ,,Volksbefreiungsarmee‘‘ tausende chinesische Studenten, die Freiheit und Demokratie für ihr Land forderten, tötete, wächst weltweit die Kritik an der kommunistischen Diktatur in Peking. Immer lauter werden die Rufe und immer plausibler die Argumente, die vor einer immer intensiveren Zusammenarbeit mit bestimmten chinesischen Unternehmen warnen.

Kommt Kochen – Asiatische Köche gesucht

Von |2019-04-17T19:15:25+00:0017 April 2019|Kategorien: Benelux, Travel & Lifestyle, Vermischtes|Tags: , , , , , , , , , , , |

,,Wir brauchen dringend 3000 Köche aus Asien,‘‘ sagt Anthony van der Klis von der ,,Vereinigung Chinesisch-Asiatischer Gastronomie VCHO‘‘ in den Niederlanden. ,,Und das bitte schnell.‘‘ Der Hilferuf der asiatischen Gastronomen

Nach oben