Phone: +31-654 77 32 17|Email: info@hetzelmedia.com

Kulturkampf um ,,Zwarte Piet“ in den Niederlanden

By |2019-11-17T12:24:30+00:0017 November 2019|Categories: Breaking News, Headline, Kultur, Politik, Top-Stories, Vermischtes|Tags: , , , , , , , , , , , , |

St. Nikolaus, das war immer ein fröhliches und ein friedliches Fest. Vor allem für die Kinder. Es wurde gesungen, gelacht, gefeiert, gedichtet. Im ganzen Land. Wie anders ist das heute anno 2019 in den Niederlanden. St. Nikolaus und sein Gehilfe der ,,Zwarte Piet‘‘ spalten das Land. Die Polizei muss vielerorts massenhaft ausrücken, um den Heiligen Mann mit der Bischofsmütze und seinen Helfer mit dem pechschwarz geschminkten Gesicht, den ,,Zwarte Piet,‘‘ zu beschützen.

IS-Frauen und ihre Kinder wollen zurück

By |2019-11-12T17:19:47+00:0012 November 2019|Categories: Breaking News, Headline, International, Politik, Top-Stories|Tags: , , , , , , , , , , , |

Der niederländische Staat geht gegen ein Gerichtsurteil in Berufung, das festlegte, die Haager Regierung solle 56 Kinder von niederländischen IS-KämpferInnen, nach Holland zurückholen. Ein Haager Gericht hatte am Montag geurteilt nur die Kinder von IS-KämpferInnen, die die niederländische Nationalität haben, sollten in die Niederlande zurückgeholt werden. Aber die Haager Regierung könne nicht dazu gezwungen werden, das zu tun,

Beugehaft: Niederländischer Journalist wieder frei

By |2019-10-25T16:21:04+00:0025 Oktober 2019|Categories: Benelux, Breaking News, Headline, Politik|Tags: , , , , , |

Der Reporter des niederländischen TV-Nachrichtenprogramms NOS Robert Bas muss aus der Beugehaft entlassen werden. Das urteilte ein Gericht in Rotterdam am Freitag nach heftigen Protesten des öffentlich-rechtlichen TV-Senders NOS, der Journalistenorganisation NVJ und zahlreicher Journalisten, die am Freitag vor dem Gerichtsgebäude in Rotterdam demonstrierten und die Freilassung von Robert Bas forderten.

Narcostaat Niederlande: Amsterdamer konsumieren Kokain für 200.000 Euro täglich

By |2019-09-24T12:53:18+00:0024 September 2019|Categories: Benelux, Breaking News, Headline, Politik, Top-Stories, Vermischtes, Wirtschaft & Finanzen|Tags: , , , , , , , , , , |

Die Niederlande sind ein Narcostaat. Denn das Land der Tulpen und Windmühlen ist in Europa der größte Produzent und Exporteur von synthetischen Drogen wie etwa Exstacy (XTC) und von Marihuana. Außerdem sind die Niederlande auch ein Land in dem Drogen en masse konsumiert werden. Marihuana kann man in rund 750 Coffeeshops legal kaufen. Das Schnupfen von Kokain gehört in manchen Kreisen schon ,,zum guten Ton. Es ist normal geworden,‘‘ stellt das Bonger Institut für Kriminologie, das jährlich einen Drogenbericht publiziert, fest. Allein in Amsterdam, der niederländischen Hauptstadt und Drogenmetropole, ziehen sich die vielen Drogen-Konsumenten täglich für mindestens 200.000 Euro Kokain durch die Nase.

Strafzinsen – nein danke !

By |2019-09-24T12:44:21+00:0011 September 2019|Categories: Benelux, Breaking News, Europäische Union - EU, International, Politik, Wirtschaft & Finanzen|Tags: , , , , , , , , , , , |

Es ist die verkehrte Welt. Wer ein paar Spargroschen hat und die auf einem Sparkonto bei der Bank parkt, der bekommt dafür so gut wie keine Zinsen mehr. Ein Zinssatz von 0,02 % ist anno 2019 schon viel. Doch nun droht der ohnehin kaum mehr wahrnehmbare Zins für Sparer zu einem Strafzins zu konvertieren. Die Sparer sollen geschröpft werden. Sie sollen für ihre Spareinlagen auf ihren Sparkonten Strafzinsen (Negativzins) an die Banken zahlen.

Vom Brexit zum Exit – der Countdown läuft

By |2019-08-31T16:42:26+00:0031 August 2019|Categories: Breaking News, Brexit - EU, Europäische Union - EU, Headline, Politik, Top-Stories|Tags: , , , , , , , , , , |

Der Countdown läuft. Der  Brexit rückt immer näher. Am 31. Oktober ist es soweit. Es droht ein No-Deal-Brexit, der Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union (EU) ohne Vertrag. Wird es ein Halloween-Horror-Brexit für Großbritannien und die EU?  Der britische Premierminister Boris Johnson scheint das zu wollen - Raus aus der EU um jeden Preis. Oder wird Boris Johnson und sein Kamikaze-Kurs noch rechtzeitig gestoppt? Gibt es Neuwahlen im Vereinigten Königreich - ein zweites Referendem - wird der Brexit in letzter Minute gestoppt?

Weckruf an Deutschland aus Holland

By |2019-08-24T18:35:00+00:0019 August 2019|Categories: Headline, Politik, Wirtschaft & Finanzen|Tags: , , , , , , , , , , , , |

Die Bundesrepublik Deutschland hat sich von einer ,,selbstbewussten Nation in eine Nation der Zweifler gewandelt.‘‘ Die einstigen großen Volksparteien CDU/CSU und SPD ,,sind eingeschlafen und der Exportweltmeister hat wichtige wirtschaftliche Entwicklungen verschlafen, wie die künstliche Intelligenz, die Digitalisierung, das selbstfahrende Auto, das superschnelle Internet mit Breitband.

ING-Chef Hamers: ,,EZB-Null-Zinspolitik ist wirkungslos“

By |2019-08-03T09:59:46+00:003 August 2019|Categories: Benelux, Breaking News, Europäische Union - EU, Headline, Politik, Top-Stories, Wirtschaft & Finanzen|Tags: , , , , , , , , , |

Die Zinspolitik der Europäischen Zentralbank EZB ist wirkungslos geworden. Sie ,,verpufft an den Märkten, und hindert das Wirtschaftswachstum in der EU und der Eurozone angesichts der anhaltenden Unsicherheiten über den Brexit sowie den Handelskrieg zwischen den USA und China.‘‘ Mit diesen deutlichen Worten kritisiert der Vorstandschef der niederländischen Großbank ING, Ralph Hamers, die Null-Zinspolitik der EZB und deren scheidenden Vorsitzenden Mario Draghi. ,,Wer in diesem Umfeld die Zinsen noch weiter anpasst, hat den Bezug zur Realität verloren,‘‘

IWF: Jeroen Dijsselbloem soll IWF-Präsident werden

By |2019-08-20T19:51:36+00:0013 Juli 2019|Categories: Europäische Union - EU, International, Politik, Wirtschaft & Finanzen|Tags: , , , , , , , , , , , , |

Wer folgt auf Christine Lagarde an der Spitze des IWF?   Es wird möglicherweise der Niederländer Jeroen Dijsselbloem sein. Der 53jährige Dijsselbloem, sprich ,,Deiselblum,‘‘ hat gute Karten und soll von der Haager Regierung als Kandidat für die Lagarde-Nachfolge in der kommenden Woche offiziell nominiert werden.

,,Staatsstreich von Macron auf EU-Gipfel“

By |2019-07-03T14:29:22+00:003 Juli 2019|Categories: Benelux, Breaking News, Brexit - EU, Columns, Europäische Union - EU, Headline, International, Politik, Top-Stories, Wirtschaft & Finanzen|Tags: , , , , , , , , , , , |

Auf ganzer Linie durchgesetzt dagegen hat sich der französische Staatspräsident Emmanuel Macron. Denn Frankreich wird mit Christine Lagarde den wichtigen Chef-Posten bei der Europäischen Zentralbank (EZB) besetzen und Frankreich wird mit dem frankophonen bisherigen belgischen Premierminister Charles Michel, der  neuer EU-Ratspräsident in Brüssel und Nachfolger von Donald Tusk werden soll, nun einen ganz wichtigen Verbündeten in der EU haben. Michel wird zur rechten Hand von Präsident Macron in der EU-Kommission und Christine Lagarde zu einer Art ,,Finanzministerin‘‘ von Macrons Gnaden an der Spitze der EZB