Phone: +31-654 77 32 17|Email: info@hetzelmedia.com

Die Inflation galoppiert – Die Europäische Zentralbank muss handeln – Zinsen hoch – Euro immer weicher

Von |2021-11-30T13:29:02+00:0030 November 2021|Kategorien: Benelux, Breaking News, Brexit - EU, Columns, Europäische Union - EU, Headline, International, Politik, Top-Stories, Wirtschaft & Finanzen|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , |

Nun, anno 2021, galoppiert sie wieder, die Inflation. Angefeuert durch die Folgen der weltweiten Corona-Pandemie, die in der globalisierten Weltwirtschaft ungekannte Schockwellen auslöst, steigt die Inflation in Höhen, die wir zuletzt vor vielen, vielen Jahren erlebt haben. In der Ölkrise in den 70igern beispielsweise. Das ist lange her – aber unvergessen. In Deutschland, der nach den USA, China und Japan, viertgrößten Volkswirtschaft der Welt, sprang die Inflation im November auf 5,2 Prozent. Laut Bundesbank wird sie schon im kommenden Jahr die 6,0-Hürde nehmen.

Taiwan baut an seiner Zukunft – hat es eine? China will die Insel erobern

Von |2021-12-10T10:41:09+00:0018 November 2021|Kategorien: Breaking News, Columns, Headline, International, Politik, Top-Stories, Wirtschaft & Finanzen|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Taiwan baut an seiner Zukunft. Gerade eröffnete die taiwanesische Präsidentin Tsai Ing-wen in der wunderschönen südtaiwanesischen Hafenstadt Kaohsiung das neue ´´Kaohsiung Music Center.´´ Es ist ein futuristisch wirkender abstrakter architektonischer Klangkörper, ein neues kulturelles Highlight und Markenzeichen von Kaohsiung, wie der Hafen und die renommierte Universität, ´´National Sun Yat-sen University.´´ Sie gehören zur Identität von Kaohsiung und zur Identität von Taiwan.

Narco-Staat Niederlande: Holland die Drogendrehscheibe Europas

Von |2021-11-14T16:19:00+00:0012 November 2021|Kategorien: Benelux, Breaking News, Columns, Headline, International, Politik, Top-Stories, Vermischtes|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , |

Der Zug kommend aus Den Haag stoppt in der Regel auf dem Bahnstieg 1a im Amsterdamer Hauptbahnhof. Der liegt etwas außerhalb der großen Bahnhofshalle. Der Reisende muss also einiger Meter zu Fuß gehen, bis er oder sie die Bahnhofshalle erreicht. Dort angekommen, nach weniger als 50 Meter gelaufen zu haben, steigt einem dann ein süßlicher Geruch in die Nase. Es ist der Geruch, den rauchende Joints verbreiten. Spätestens jetzt wird dem Reisenden klar: Ach ja, ich bin in Amsterdam angekommen – der niederländischen Hauptstadt und der Hauptstadt des Joints.

A Divine Comedy von Florentina Holzinger – mit holländischer Hypnotiseurin Miranda van Kuilenburg

Von |2021-11-20T11:53:21+00:0024 Oktober 2021|Kategorien: Benelux, International, Kultur, Top-Stories|Tags: , , , , , , , , , , , , , |

Die österreichische Choreografin Florentina Holzinger inszeniert ihre Version der Göttlichen Komödie von Dante ´´A Divine Comedy´´ derzeit in der Berliner Volksbühne. Sie tut das in einer rein weiblichen Besetzung. Die niederländische Hypnotiseurin Miranda van Kuilenburg versetzt zum Auftakt des rein weiblichen Spektakels die Zuschauer in Trance. F: Miranda, Sie treten derzeit in der Volksbühne in der Göttlichen Komödie von Dante ´´A Divine Comedy´´ auf. Was ist ihre Rolle?

Kronprinzessin Amalia der Niederlande: Frech stilvoll knallhart

Von |2021-10-29T17:41:10+00:0023 September 2021|Kategorien: Maxima and Royals, Politik, Top-Stories, Vermischtes|Tags: , , , , , , , , , , , , |

Die Pflicht ruft für die niederländische Kronprinzessin. Die Pflicht ruft - ´´De plicht roept,´´ in Niederländisch, so heißt auch das neue Buch des niederländischen Politikers Peter Rehwinkel (57), das gerade erschienen ist. Rehwinkel, ein Sozialdemokrat, promovierter Staatsrechtler und bekennender Homosexueller, beleuchtet darin die Rolle, die Kronprinzessin Amalia ab 7. Dezember in den Niederlanden spielen muss, vor allem aus einer staatsrechtlichen Perspektive heraus, kenntnisreich und kompetent.

Pressefreiheit: Gewalt gegen Journalisten

Von |2021-09-10T12:02:11+00:0010 September 2021|Kategorien: Benelux, Breaking News, Columns, Headline, International, Politik, Top-Stories|Tags: , , , , , , , , , , , , |

´´Abgesehen von einigen Ausnahmen sind Journalisten der Abschaum der Gesellschaft,´´

´´Prins Poen„ Prinz Bernhard jr. der Geldwolf der Niederlande und seine Formel 1-Kapriolen

Von |2021-08-31T09:09:27+00:0028 August 2021|Kategorien: Benelux, Breaking News, Columns, Headline, Maxima and Royals, Politik, Top-Stories, Vermischtes, Wirtschaft & Finanzen|Tags: , , , , , , , , , , , , |

Er schwimmt im Geld. Aber er will, dass andere für ihn gratis arbeiten. Mit diesem arroganten Ansinnen hat sich Prinz Bernhard Junior von Oranien-Nassau die Wut und den Spott der Niederländer eingefangen. Seit bekannt wurde, dass der 51jährige Prinz Bernhard jr. Musiker bat, auf dem anstehenden Formel 1 Grand Prix in Zandvoort vom 3. bis zum 5. September, 2021 den er als Miteigentümer des ´´Circuit Zandvoort´´ organisiert, gratis für ihn im Rahmenprogramm zwischen den Autorennen aufzutreten, ist in Holland ein wahrer Shitstorm ausgebrochen. Der 51jährige Prinz steht nun am Pranger.

Menschlichkeit adé

Von |2021-08-23T15:00:30+00:0023 August 2021|Kategorien: Benelux, Breaking News, Columns, Headline, Politik, Top-Stories, Vermischtes, Wirtschaft & Finanzen|Tags: , , , , , , , , , , |

Kuriose Niederlande: Mutter darf Tochter keine Lebensmittel liefern, weil diese Sozialhilfeempfängerin ist/Die Bürokratie siegt vor Gericht über die Menschlichkeit

Herren-Fahrrad adé – Es lebe das Oma-Fiets

Von |2021-08-12T18:19:45+00:0012 August 2021|Kategorien: Benelux, Breaking News, Columns, Headline, Top-Stories, Travel & Lifestyle, Vermischtes, Wirtschaft & Finanzen|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , |

Die Genderneutralität hat das Fahrrad erreicht – das Herren-Fahrrad muss in die Mottenkiste/Im Fahrrad-Paradies Niederlande werden keine Herren-Fahrräder mehr hergestellt und verkauft - aber das Oma-Fiets muss bleiben

Seid wachsam ! EW-Magazine warnt vor wachsendem Einfluss von China/ China stoppt Doktorarbeit in der Schweiz

Von |2021-08-09T07:22:16+00:008 August 2021|Kategorien: Breaking News, Headline, International, Politik, Top-Stories, Wirtschaft & Finanzen|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , |

´´Genauso wie vor 85 Jahren wäre es heute nützlich, ein Komitee der Wachsamkeit einzurichten, ein Komitee, das uns vor den Bedrohungen warnt, die von China ausgehen.`` Just as it was 85 years ago, it would be useful today to set up a committee of vigilance, a committee that warns us of the threats posed by China.''

Nach oben