Hetzel Media - News Benelux

  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Antwerpen - Wine Cellar 1550

E-Mail Drucken PDF


weintraubeweinkeller-antwerpen

                      Antwerpen: ,,Wine-Cellar

                            1550‘‘ eröffnet

wein1

 

,,Der Wein erfreue des Menschen Herz‘‘

(Psalm 104, Vers 15).

 weinkeller-antwerpen

Von HELMUT HETZEL

Unter diesem Motto wurde am 28. November  2009 einer der ältesten Weinkeller Antwerpens, der ,,Wine-Cellar 1550‘‘ wieder eröffnet.

 

Foto links: Joop van Walcheren lässt sich den Schampus schmecken

 

Zahlreiche Gäste aus Antwerpen aber auch aus den Niederlanden und namentlich aus Den Haag kamen zur Big Party auf der Hoogstraat. Edle Tropfen vom Champagner, Sekt, Prosecco, bis zu :

Großen Gewächsen der Weingüter Hans Wirsching (Franken) und Dr. Hinkel (Rheinhessen), Schloss Saarstein (Saar), die mit ihren Rieslingen, Silvanern, Weiß- und Grauburgundern aber auch fantastischen Rotweinen wie ,,Rondos,‘‘ Spätburgunder, oder einem Cabernet Sauvignon die Gaumen der Gäste beglückten.

 

 

Antwerpen ist um eine neue (Wein-) Attraktion reicher.

     

Der Antwerpener Wine-Cellar ist eine Sozietät, will heißen, er ist nur zugänglich für geladene Gäste und Mitglieder.

Der mittelalterliche Keller bietet außer dem historischen Gewölbe aus dem Jahr 1550 und den immer abwechselnden Weinen, die hier kredenzt werden, zwei weitere Highlights:

Einen Brunnen aus dem das Grundwasser der Schelde hochgepumpt wird und dann aus einer griechischen Amphore plätschert. Das Wasserspiel kreiert Atmosphäre. Ein Wasserfall unter historischem Gewölbe.

weinkeller-antwerpen

 

Die ,,Herenkamer‘‘ ein kleiner verwinkelter Kellerraum in einer Ecke des historischen Weinkellers 1550, ist ein weiteres Highlight. Dort steht ein antiker Tisch, der einst auf einem VOC-Schiff um die Welt fuhr.

Die niederländische VOC - Verenigde Oostindische Compagnie, war }der erste ,,Multinational‘‘ avant la lettre, die erste Aktiengesellschaft, die im 17. Jahrhundert die Meere beherrschte und mit ihren Schiffen über die Ozeane segelte. Sie trieb Handel mit dem heutigen Indonesien, der einstigen holländischen Kolonie ,,Nederlands-Indie,‘‘ mit China, Japan, Korea. Die VOC-Schwester, die Verenigde Westindische Compagnie, gründete 1609 ,,Nieuw Amsterdam‘‘ - das heutige New York.

weinkeller-antwerpen-erffnungweinkeller-antwerpen-erffnung-28-11-2009 003

weinkeller-antwerpenweinkeller-antwerpen

Henk und Marijke Hetzel (l) und Henk van Riel, der Vorsitzende der Stiftung Verteranen Niederlande mit Henk Hetzel

Foto links oben: Louise van Riel (r) und Helmut Hetzel in der ,,Herenkamer'' am VOC-Tisch

 

 

Der Wine-Cellar 1550 will ein Ort der Begegnung sein

für Weinliebhaber

für Künstler

für Literaten

für Ökonomen

für Politiker

für jeden, der den offenen Dialog schätzt

 

 

Der Wine-Cellar 1550 in Antwerpen soll eine inspirierende

Oase des Genusses sein,

des intellektuellen wie des leiblichen,

ein Ort des Meinungsaustausches,

ein Ort der Debatte, der Diskussion,

der Inspiration, der Begegnung, der Toleranz.

weinkeller-antwerpen

                                                Henk in seinem Element

 

Ganz im Sinne von Friedrich Hebbel, der meinte: 

 

 ,,Der Wein ist die edelste Verkörperung des Naturgeistes‘‘

Oder wie Johan Wolfgang von Goethe notierte:

 

,,Der Wein erfreut des Menschen Herz, und die Freudigkeit ist die Mutter aller Tugenden.‘‘

 

weinkeller-antwerpen

Hans und Joan van Bemmelen enjoy the wine tasting. Hans van Bemmelen ist  Generalkonsul der Niederlande a.D. 

 


Plutarch (50-125 n.Chr.) wusste schon:

 

,,Der Wein ist unter den Getränken das Nützlichste, unter den Arzneien das Schmackhafteste, unter den Lebensmitteln das Angenehmste.‘‘


In diesem Sinne wird der Wine-Cellar 1550 in Antwerpen geführt.

Mit Lust und Leidenschaft und mit Freude für und Genuss mit dem Wein unter Freunden und mit  Gästen.

 

 

weinkeller-antwerpen

Helmut Hetzel (l) und Joop van Walcheren präsentieren den spanischen Schinken 

 

Fotos and Copyright by Marijke  and Helmut Hetzel

 

 

 

 

 

antwperpen-brunnen-spritzt

  

                 Antwerpen  - Der Marktplatz mit dem Brabo-Brunnen

                       

 

                            Hier ist der historische Wine Cellar 1550

 

 

vlaeykensgang-antwerp-weinkellereingang1

 

Slide-Show:  

http://www.flickr.com/photos/winecellar1550/show/

 

Links: www.antwerpen.be

Kulturtipp: www.elsdeschepper.com

 

Hotelempfehlungen:

 

Hotel Rubens: www.hotelrubensantwerp.be

Hilton Antwerp: www.hilton.com

Hotel Postiljon: www. hotelpostiljon.be

Für Buchungen/Mitgliedschaft

For Bookings/Memberschip

Wine Cellar 1550

please phone:

+31-6-54 77 32 17

+31-6-207 51 713

+31-70-363 58 57

 

You can also reply via this site.

Antwort über diese Website möglich.


/ Textende / Copyright © by HELMUT HETZEL / Den Haag

 

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 13. April 2010 um 14:40 Uhr  

feed image


Banner
Banner